Thematische Einzelveranstaltungen

Diese zweitägigen Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen.
Die Seminarkosten betragen jeweils 220,00 €.

 

 
 
6./7. Februar 2021
Elisabeth Luchesi
 
Gesicht, Maske, Identität

Wir haben ein individuelles Gesicht und gehen außerdem täglich mit unterschiedlichen Bildern des Gesichts um. Seit der umfassenden Digitalisierung des Alltags ist die bildliche Selbstrepräsentation mit Selfies an der Tagesordnung. Zudem ist es gängige Praxis, schriftlichen Mitteilungen, aber auch Objekten mit dem Einsatz von Emoticons einen Gesichtsausdruck und damit eine Stimmung zu verleihen. Kulturgeschichtlich gesehen erfolgt die soziale Verortung und Emotionsvermittlung via Gesichtsabbildung seit langer Zeit: Ikone, Maske (Kult, Theater, Karneval), Herrscher-portraits etc. Der individuellen Freiheit heute steht jedoch zunehmend die Möglichkeit der totalen Kontrolle durch Überwachung mit automatischer Gesichtserkennung entgegen. Die Aspekte der Thematik sind vielfältig: zeigen, werben, erinnern, verbergen, bloßstellen, inszenieren, kontrollieren... Im Workshop sind verschiedene gestalterische Experimente geplant. Bitte mitbringen: 3 Fotoselbstportraits auf Papier DIN A4

 
 
 

Die Anmeldung tritt mit der Überweisung der Seminargebühren in Kraft. Bei Abmeldung wird bis 4 Wochen vor Seminarbeginn der Gesamtbetrag erstattet, bis 2 Wochen vorher der halbe Betrag.